WebWatch4u ::: Serverüberwachung rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, an 365 Tagen im Jahr
 


WebWatch4u-Statistik:
Angemeldete User:  2884
Eingetragenen URLs: 2040
Aktive Monitore: 1879
Heute getestet: 8388907
Versendete eMail: 89608
  mehr
 


Rankingcloud.de - Hosting in der Cloud

Fragen :

Welche Überwachungstechniken nutzt WebWatch4u?

Kann ich die Statistik auch auf meiner Webseite einblenden?

Gibt es mehrere Buttons zum einbinden der UpTime auf meiner Seite?

Muss ich eine Software installieren, um den Service von WebWatch4u zu nutzen?

Muss ein bestimmtes Betriebsystem auf dem Server laufen (z.B. Windows oder Linux)?

Mir steht nur eine begrenzter Traffic zur Verfügung. Wieviel wird benötigt?

Welche Button stellt mir WebWatch4u zum einbinden eines Linkes zur Verfügung?

Wann/Wie kann ich meinen Account löschen?

Wird von mehrern Standorten die Verfügbarkeit gemessen?

Kann ich auch den mySQL Port (3306) bei WebWatch4u überprüfen lassen?

Ich kann mich nicht einloggen obwohl mein Benutzername und Passwort richtig sind!

 

Antwort: Die Anfrage erzeugt ungefähr 100 Bytes eingehenden Transfer. Die Antwort von Ihrem Server entspricht der Größe der überwachten HTML-Seite (ohne Bilder, Downloads usw.). Als Beispiel 30 KBytes.
100 Bytes x 3 pro Stunde x 24 Stunden x 31 Tage = ca. 218 KBytes eingehend
30 KBytes x 3 pro Stunde x 24 Stunden x 31 Tage = ca. 65,4 MBytes ausgehend.

 

 

 

 

 

XOVI
   
Referenzen: